Suitable und Corporate Social Responsibility

Suitable ist ein Unternehmen, das soziale Verantwortung übernimmt. Gerade als wachsende Organisation ist es uns sehr wichtig. Wir geben gerne mehr Hintergrundinformation über unser Engagement im Hinblick auf Nachhaltigkeit in unserer Produktion und der Umwelt, aber auch, wie wir uns für die Menschen um uns herum probieren einzusetzen!

Verantwortungsvolles Unternehmen beginnt
mit der Wahl der richtigen Produktionsstätten
FABRIK
Vom Hersteller zum Verbraucher
  • Keine Zwangs- oder Kinderarbeit
  • Saubere Arbeitsplätze
  • Keine extremen, sondern bewusst regelmäßige Arbeitszeiten
  • Ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld
  • Ein rechtsgültiger Arbeitsvertrag
  • Zustand des Gebäudes

Verantwortungsbewusstes Unternehmen beginnt mit der Wahl der richtigen Produktionsstätten. Für das Label Suitable arbeiten wir daher direkt vom Hersteller zum Verbraucher. Die einzige Schnittstelle im Prozess sind wir selbst. Hierdurch können wir bei der Wahl der Produktionsstätten unsere Richtlinien, wie SA 8000-Zertifizierung, anwenden und dafür sorgen, dass diese Normen respektiert werden. Die Produktionsstätten werden regelmäßig durch uns besucht.


Suitable geht hierbei sogar noch einen Schritt weiter, persönlicher Kontakt kommt bei uns an erster Stelle. Nicht allein, wenn es um unsere Kunden geht, sondern auch um alle Menschen, die für das Label Suitable tätig sind. Die Bedingungen rundum der Arbeitsplätze (wie Hygiene, Lebensmittel, Musik) werden regelmäßig kontrolliert. Gut zu wissen: Raoul, der Eigentümer von Suitable, geht während seiner Fabrikbesuche stets auf die dortige Toilette und isst mit den für Suitable arbeitenden Mitarbeitern zusammen an einem Tisch. So kann er sich persönlich den besten Eindruck verschaffen, welche Qualität die Mitarbeiter dort anstreben. Während unserer Fabrikbesuche fragen wir regelmäßig nach Fotos aus dem Produktionsbereich, damit wir eine bessere Einschätzung über Arbeitsbedingungen, Hygiene und Sicherheit machen können. Gegebenenfalls können wir dann sofort einschreiten.

Raoul, der Eigentümer von Suitable, geht während seiner Fabrikbesuche
stets auf die dortige Toilette und isst mit den für Suitable arbeitenden Mitarbeitern zusammen an einem Tisch
HERKUNFT DER KLEIDUNG
Qualität beginnt bei nachhaltiger Produktion

Wir sind der Meinung, dass die Qualität der Kleidung bei einer nachhaltigen Produktion beginnt. Neben der Wahl unser Produktionsstätten, spielt gleichzeitig die Stoffauswahl eine wichtige Rolle. Wir entscheiden uns nicht für sogenannte ‘fast-fashion’, Kleidung die lediglich eine kurze Weile haltbar sind und die Umwelt belasten. Das Label Suitable garantiert nicht ohne Grund höchste Qualität: Sie können davon ausgehen, dass unsere Kleidung eine lange Lebensdauer hat. Die Herkunft der Kleidung variiert. Kurz gesagt, für jede Kleidungsart sorgen wir dafür, dass wir die richtigen Parteien miteinander verbinden. Dadurch sorgen wir für beste Qualität, sowohl für Sie als auch für die Umwelt.

  • Die Stoffe für unsere Anzüge importieren wir aus Italien, die Verarbeitung findet jedoch in Ungarn statt
  • Die meisten Stoffe für unsere Oberhemden kommen aus Italien, die Verarbeitung findet in der Türkei statt
  • Das Garn für die Suitable Pullover kommen größtenteils aus Italien und China
  • Die Seidenkrawatten kommen aus Italien und China
UMWELTPOLITIK
Ambitionierte Zielsetzung

Suitable hat ehrgeizige Ziele wenn es um die Umwelt geht. Wir streben eine Reduzierung der Umweltbelastung von 50% im gesamten Betriebsbereich an. Die drei wichtigsten Säulen sind hierbei Recycling, Abfalltrennung und die Entscheidung für LED Beleuchtung.

Tragetaschen

Suitable verwendet zwei Sorten Tragetaschen. Unsere ‘Plastiktüten’ sind aus recyceltem Polyethylen PE hergestellt. Das bedeutet, dass unsere Tragetaschen recycelt und wieder neue Taschen daraus hergestellt werden. Ganze 80% des Materials ist aus Altpapier recycelt, d. h. aus Haushaltsabfall. Dieser Abfall besteht hauptsächlich aus benutzten Tragetaschen, die eingesammelt wurden.

Trennung von Plastik und Papier

In unseren Filialen und unserem Vertrieb werden viele verschiedene Sorten Verpackungsmaterial benutzt, vor allem Plastik und Papier. Suitable sorgt dafür, dass Abfall streng getrennt wird, damit die Materialien recycelbar sind. Zudem werden für den internen Transport, wenn möglich, bereits benutzte Kartons wiederverwendet.

LED Beleuchtung

All unsere Filialen sowie auch unsere Hauptstelle sind mit LED Beleuchtung ausgestattet. Diese Lampen sorgen für eine hohe Energieeinsparung.


Wir wollen in den kommenden Jahren die Umweltbelastung
in unseren Filialen um 50% senken
SPONSORENPOLITIK
Gesellschaftliche Sponsorenpolitik

Suitable findet es wichtig, sich im Mittelpunkt der sozialen Gesellschaft zu bewegen, mit Blick auf die Menschen um uns herum. Neben wirtschaftlichem Sponsoring ist Suitable ebenfalls aktiv auf dem Gebiet des gesellschaftlichen Sponsorings, um auch dort einen Beitrag zu leisten.

 

Wir unterstützen nationale sowie lokale Wohltätigkeitsorganisationen, hauptsächlich in Form von Naturalien. Hierbei handelt es sich um Suitable Gutscheine für Versteigerungen bei Wohltätigkeitsveranstaltungen, u. a. ‘Der runde Tisch’ bis hin zum jährlichen Verkauf und Verschenken von Spekulatius Puppen für ‘Kwiwanis Maastricht und Mergelland’.

 

Innerhalb der Niederlande setzt Suitable sich für KWF im Kampf gegen den Prostatakrebs ein. Ein guter Look beginnt natürlich mit einer guten Gesundheit. Suitable hat für diese Aktion extra Socken entworfen, aus deren Verkaufserlös ganze 60% an KWF im Kampf gegen den Krebs gehen.

Zur Standard Website

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB
Warenkorb