Der Herbst steht im Zeichen von warmen Farben und komfortablen Stoffen. Jede Saison gibt es verschiedene Trendfarben, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Wir erklären gerne die Trendfarben dieser Saison: für die Essentials und Basics.

Die Basisfarben in der Herrenmode

In diesem Herbst sehen wir verschiedene Basisfarben, wie zum Beispiel Graublau, Schokoladenbraun, Weinrot und Schwarz. Diese Farben sind vor allem in Strickware wie zum Beispiel in Rollkragen-Pullovern, Reißverschluss-Pullovern und Rundhals-Pullovern zu sehen.
All diese Farben passen sehr gut zu blauen und grauen Jeans. Außerdem gibt es Hosen, Pantalons und Jogginghosen in diesen Farben. Diese Hosen haben oft ein Rautenmuster, das in Kombination mit einem Rollkragen-Pullover oder einem Reißverschluss-Pullover in einer Farbe wie Weinrot sehr stilvoll ist.

20 9700            20 9893 1                    Img 0893

Die Akzentfarben in diesem Herbst

In der Herrenmode gibt es in jeder Saison wieder bestimmte Akzentfarben. Dieses Jahr sind das die Farben Ockergelb und Rost. Wir fassen ockergelbe Farbtöne unter Gorgeous Gold zusammen und Rostfarben unter Retro Rust. Alles in allem nennen wir diese Farben Mysterious Metallic.

20 9216 Img 1004 20 8335

 

Die aktuellen Akzentfarben sind naturnah und einfach zu kombinieren. Darum sind in diesem Herbst und Winter viele Jacken in Ockergelb und viele Pullover und Langarm-Polos in einer Bronze- oder Rostfarbe erhältlich. Dies sind Farben, die vielen Menschen gut stehen: Die Farben sind nicht zu auffällig, aber sie geben Ihrer Kleidung trotzdem einen Boost.
Wussten Sie zum Beispiel, dass ein Hemd in Ockergelb in dieser Saison ein Must Have ist? Sie sind damit elegant gekleidet, aber Sie tragen keine Standardfarbe wie Weiß oder Blau. Kombinieren Sie das ockergelbe Hemd mit einer grauen Jeans oder mit einem grauen Rauten-Sakko: für einen perfekten, eleganten Look.

Und weiter?

Farben, die mit fast allem kombinierbar sind, sind in diesem Herbst Dunkelblau und Dunkelgrün. Diese beiden Farben sind eine gute Grundlage für fast jedes Item, von der Chino bis zum Hemd und vom Schuh bis zur Jacke. Diese beiden Farben sind auch sehr gut für monochrome Outfits geeignet (Ton-in-Ton).
Schlussendlich: Vergessen Sie nicht, Black is the new Black.

Lassen Sie sich inspirieren!