Für die Herrenmode 2021 haben wir die besten Trends ausgewählt und aufgelistet. Trends in der Männermode basieren auf der Lebensdauer Ihrer Garderobe, ergänzt durch Blickfänge, die lange halten. In diesem Herbst wird eine Kombination aus monochromen Artikeln, reichen Stoffen, warmen Farben und Karo-Muster getragen.

Karomuster: Von der Hose bis zum Hemd

Das Karomuster ist vielleicht eines der vielseitigsten Designs. Es ist auch ein Design, das nie ganz verschwindet. Es ist lediglich in einigen Jahren beliebter als in anderen. In dieser Saison ist das Karomuster sehr beliebt. Es kann sowohl casual als auch formell getragen werden.

Herrenhosen mit Karomuster

Beginnen wir mit den karierten Herrenhosen. Gängige Modelle sind hier Chinos, Pantalons und Jogger Pants. Die karierte Hose ist ein Blickfang, den Sie mit basic Kleidungsstücken wie einem Hemd, Rollkragen-Pullover oder Moker (Pullover mit Reißverschluss) kombinieren können. Dies sind recht elegante Kombinationsmöglichkeiten. Die karierte Hose kann auch mit einem einfachen langärmeligen Polohemd und einer Jeansjacke kombiniert werden.

Blazer mit Karomuster

Ein Blazer mit Karomuster ist in diesem Herbst und Winter eine gute Basis. Dunkelblau und dunkelbraun karierte Blazer dominieren. Logisch, denn diese Farben sind einfach zu kombinieren, zum Beispiel mit einem weißen oder hellblauen Hemd. Auf diese Weise schaffen Sie einen Business-Look. Ein karierter Blazer kann auch lässiger mit einem einfachen T-Shirt oder  Langarm-Shirt getragen werden.

Karierte Hemdjacken

Die Hemdjacke, auch Overshirt genannt, mit Karos ist ein Must Have. Marken wie Barbour und Scotch and Soda haben mehrere karierte Hemdjacken in ihrer Kollektion. Eine karierte Hemdjacke kombinieren Sie am besten mit einer Jeans und einem einfachen T-Shirt.

Formell: dressual

Die Hemdjacke, auch Overshirt genannt, mit Karos ist ein Must Have. Marken wie Barbour und Scotch and Soda haben mehrere karierte Hemdjacken in ihrer Kollektion. Eine karierte Hemdjacke kombinieren Sie am besten mit einer Jeans und einem einfachen T-Shirt.

Formell: dressual

Formellere Kleidung bewegt sich in dieser Saison in Richtung casual, auch bekannt als dressual. Schichten dominieren. In gewisser Weise kann das Hemd dabei weggelassen werden. In diesem Jahr kleiden Sie sich wie folgt dressual:

Vervollständigen Sie das dressual Set mit einer zur Weste passenden Jacke. Zu einem solch formell-lässigen Schichtoutfit passen Sneaker oder Chelsea-Boots.

Natürlich gibt es auch Gelegenheiten, bei denen Sie ausschließlich formell gekleidet sind. Auch Schichten sind ein Muss, und die Weste ist ein Must Have. Kombinieren Sie in diesem Fall die Weste mit einem Hemd und einer dazu passenden Pantalon oder einem gepflegten Chino.

Najaar 2020

Monochrome Outfits: Entscheiden Sie sich für nur eine Farbe!

Ein monochromes Outfit ist ein Outfit, das nur eine Farbe enthält. Bei einem monochromen Outfit, auch ton-sur-ton genannt, darf mit einem kleinen Muster gespielt werden. Solange es in einer Farbe ist. Braune Hosen mit einem Karo zum Beispiel werden im Straßenbild viel zu sehen sein. Kombinieren Sie solche Hosen oder karierten Hosen mit einem braunen Rollkragen-Pullover und braunen Wildlederschuhen. Oder wählen Sie ein komplett dunkelblaues oder dunkelgrünes einfarbiges Outfit, um stilvoll gekleidet zu sein.

Komfortabel: Strickwaren

Strickwaren machen sich im Winter immer gut. In dieser Saison werden wir mehr Strickwaren sehen als je zuvor! Die Strickwaren variieren von Jersey bis Piqué-Struktur. Gute und unverzichtbare Strick-Basics sind:

  • Rollkragen-Pullover; ein Rollkragen-Pullover hat einen gerollten hohen Kragen.
  • Turtleneck; ein Turtleneck hat einen niedrigeren Kragen, etwa halb so groß wie bei einem Rollkragen-Pullover.
  • Troyer; ein Troyer hat einen hohen Kragen, der mit einem Reißverschluss oder Knöpfen versehen ist. Dies wird auch als Skippertrikot bezeichnet.
  • Pullover mit O-Hals; ein O-Hals ist ein Rundhals. Früher dominierte der V-Ausschnitt das Straßenbild. In dieser Saison gibt es eine Verschiebung hin zum O-Hals.

Skandinavische Strickmuster

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Must Haves wird die skandinavische Strickware zu einem wichtigen Mode-Thema. Marken wie Petrol, Barbour und Scotch and Soda zeigen diesen Trend. Sie erkennen diese Pullover am Wintermuster und an den Farben Rot, Grün, Blau und Grau. Sie sind kein Fan dieses folkloristischen Musters? Auch grobgestrickte Pullover, Pullover mit großem Kragen und mit Bändern fallen unter die skandinavischen Pullover. Dabei entscheiden Sie sich am besten für Melange-Strickware in der Farbe Grau.

De Must Haves der Herrenmode im Winter 2020-2021

Können Sie sich kaum zwischen allen Kombinationen und Tipps entscheiden? Suchen Sie einzelne Kleidungsstücke, um in diesem Herbst und Winter modisch gekleidet zu sein? Wählen Sie dann eines dieser beliebten Items:

  1. Der Rollkragen-Pullover
    Sie haben in dieser Saison sicherlich schon viele Rollkragen-Pullover gesehen. Rollkragen-Pullover sind ein Basic-Kleidungsstück, das Sie haben sollten. Wählen Sie eine Grundfarbe wie Schwarz oder Dunkelblau oder eine Trendfarbe wie Bronze, Ockergelb oder Rost. Sie sind kein Fan von Rollkragen-Pullovern? Auch Pullover mit Rundhalsausschnitt wird es öfter zu sehen geben.
  2. Die Hemdjacke
    Dies ist ein Hemd aus dickerem Stoff, das Sie über einem Shirt tragen. Im Grunde ist es eine Art Jacke. Auch der Name Overshirt ist für Hemdjacken geläufig. Hemdjacken werden aus Rippstoff, einem dicken Jersey oder Flanell hergestellt. Marken wie Anerkjendt, Scotch and Soda und KnowledgeCotton Apparel haben diesen Blickfang bereits in ihren Kollektionen aufgenommen. Und vergessen Sie nicht das die Hemdjacke mit Karo!
  3. Die Winterjacke
    Jacken sind in vielen Typen und Modellen erhältlich. In diesem Herbst bekommt der Wollmantel beosnders viel Aufmerksamkeit. Ein Wollmantel ist stilvoll, bequem und kann mit fast allem kombiniert werden. Zum Beispiel vervollständigt ein Wollmantel Ihr einfarbiges Outfit!
  4. Hosen, aber nicht aus Wolle
    Nicht jeder fühlt sich in Chino-Modellen mit Wollanteil wohl. Dabei handelt es sich um schöne, stilvolle Hosen, die Sie mit eleganten Schuhen oder mit Sneakern kombinieren können. Ein schöner Ersatz für Herrenhosen mit Wolle ist die Hose im „Woll-Look“. Dabei handelt es sich um Hosen, bei denen es so aussieht, als seien sie aus Wolle, aber die Hosen sind aus Baumwolle.
  5. Hemden
    Diese Hemden sind seit einiger Zeit ein Trend. Auch in dieser Saison ist Jersey wieder sehr gefragt. Es handelt sich um einen Basisartikel, der bei Marken wie Profuomo, Olymp und Suitable erhältlich ist. Strickhemden haben einen hohen Tragekomfort. Dies ist auf den maximalen Stretch zurückzuführen, die in das Gestrick eingewebt wird.

Die Farben im Herbst und WInter 2020 – 2021

In diesem Herbst sehen wir viele warme Farben, wie Retro Rust, Gorgeous Gold, Go Green und Obvious Orange. Man kann darüber einen eigenen Blogartikel schreiben (Sie finden den Artikel hier), aber hier kurz zusammengefasst die wichtigsten Farben der Saison:

  • Bronze
  • Bordeaux
  • Ocker
  • Schwarz
  • Dunkelblau
  • Mososgrün
  • Rost
  • Orange