Kleurenblog

Frische Farben für den Frühling: In den Frühjahrskollektionen finden sich immer auch neue, ungewöhnliche Farben. Mit einem T-Shirt, Poloshirt oder Hemd in der richtigen Farbe können Sie Ihr Aussehen auffrischen. Trauen Sie sich, zu experimentieren? Hier erfahren Sie, welche Farben Ihnen am besten stehen. Durch das Tragen bestimmter Farben können Sie eine klare Botschaft aussenden. Die Farbe Rot steht für Leidenschaft und die Farbe Blau steht für Verantwortung. Wussten Sie, dass nicht alle Farben zu jedem Mann passen? Zum Beispiel sieht Ockergelb bei manchen Menschen gut aus, bei anderen kann es jedoch langweilig wirken. Das liegt daran, dass es „Farbtypen“ gibt. Jeder Mensch hat einen anderen Farbtyp. Sind Sie neugierig, welcher Farbtyp Sie sind? In diesem Blog erklären wir alles zum Thema Farbtypen für Männer.

Die Theorie der Farben

Das Spiel der Farben ist Jahrhunderte alt. Schon im Mittelalter ging es den Menschen um das Aussehen und den stilvollen Auftritt. Ein gepflegtes Äußeres war bereits ein Zeichen dafür, welcher Klasse man angehörte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwarf der Schweizer Maler Johannes Itten den Farbkreis. Auf dem Farbrad können Sie sehen, wie Farben ineinander fließen und welche Farben miteinander kollidieren. Zunächst einmal gibt es Primär- und Sekundärfarben. Die Grundfarben sind Rot, Gelb und Blau. Wenn Sie diese Farben mischen, erhalten Sie die Sekundärfarben: Grün, Orange und Violett. Technisch gesehen sind Schwarz und Weiß keine Farben, denn sie sind nicht im Farbkreis enthalten. Schwarz kann eine Farbe intensivieren, während Weiß eine Farbe abschwächen kann.

Welche Farbtypen gibt es?

Wir teilen die Farbtypen nach den Jahreszeiten ein. Es gibt vier Farbtypen, nämlich den Wintertyp, den Frühlingstyp, den Sommertyp und den Herbsttyp. Anhand einer Reihe von Merkmalen können Sie bestimmen, welcher Typ Sie sind. In den folgenden Abschnitten werden einige dieser Merkmale erläutert.

Der Wintertyp-Mann: Wie erkennen Sie einen Wintertyp?

Der Wintertyp hat oft eine rosafarbene bis dunkelbraune Haut mit einem bläulichen Unterton. Auch die Venen haben wahrscheinlich eine bläuliche Farbe. Die Farbe der Augen ist meist dunkelbraun, grün, graugrün oder graublau. Wintertypen haben meist dunkles Haar von dunkelbrauner bis schwarzer oder weißer, grauer bis kühler dunkelbrauner Farbe. Die Farben, die am besten zu diesem Typ passen, sind kühle, helle, aber auch dunkle Farben. Männer mit einem Wintertyp haben ein kraftvolles und ausdrucksstarkes Aussehen. Es ist wichtig, Farben mit einem kühlen Unterton zu wählen. Warme Farben wie Ockergelb, Olivgrün oder Orange sind weniger geeignet, denn sie können Ihre Haut gelblich erscheinen lassen. Der Wintertyp ist der einzige Typ, der Weiß gut tragen kann. Sie können die Wirkung eines weißen Kleidungsstücks verstärken, indem Sie es mit einem Kleidungsstück in einer dunkleren Farbe kombinieren. Winter Collage Farben, die zu einem Wintertyp passen, sind: Schwarz, Anthrazitgrau, helles Blau, helles Pink, Teal, Petrol, Lila und Violett, Grautöne, Taupe, Schokoladenbraun und Weiß.

Der Frühlingstyp-Mann: Wie erkennt man den Frühlingstyp?

Der Frühlingstyp hat oft eine warme, helle Haut mit gelben oder elfenbeinfarbenen Untertönen, Frühlingstypen haben auch oft Sommersprossen. Die Farbe der Augen ist blau, graublau oder grün und die Farbe Ihrer Haare ist wahrscheinlich blond oder dunkelblond, oft mit einem goldenen Unterton. Die Farben, die am besten zu Ihnen passen, sind warme Farben. Dazu passen helle Akzentfarben, zum Beispiel bei Accessoires wie der Krawatte, der Brille oder dem Schal. Männer mit einem Frühlingstyp haben ein frisches, energiegeladenes und jugendliches Aussehen. Lente Collage Die Farben, die zum Frühlingstyp passen, sind warme Brauntöne, Gelb, Grün, Lachsrosa, Türkis, Koralle, warmes Weiß, gelber Ocker, Orange, helle Pastelltöne, leuchtendes Grün, Gold, Gelb und Tomatenrot.

Der Sommertyp-Mann: Wie erkennt man den Sommertyp?

Sommertypen haben einen kühlen Porzellan-Hautton mit einem rötlichen Unterton. Sie können im Sommer schnell einen Sonnenbrand bekommen. Die Farbe Ihrer Augen ist in der Regel (hell-)blau, graugrün oder hellbraun. Sie haben wahrscheinlich eine kühle Haarfarbe wie Aschblond oder Hellbraun. Die Farben, die am besten zu Ihnen passen, sind kühle, gedämpfte und nicht zu dunkle Farben. Männer mit einem Sommertyp haben eine ruhige und weiche Ausstrahlung. Sie wirken elegant und freundlich.

Zomer Collage

Die Farben, die zum Sommertyp passen, sind: Blautöne, Grüntöne, Grautöne, Off-White, Schokoladenbraun, Taupe, Rosa, Mintgrün und helle Lila-Töne.

Der Herbsttyp-Mann: So erkennen Sie den Herbsttyp

Herbsttypen haben helle bis beige Haut, manchmal mit Sommersprossen. Sie haben meist warme grüne oder braune Augen. Ihre Haarfarbe ist normalerweise rot, kastanienbraun oder ein anderer warmer Braunton. Die Farben, die am besten zu diesem Typ passen, sind warme, dunkle und gedämpfte Farben. Männer mit einem herbstlichen Typ sollten darauf achten, dass sie nicht zu viele helle oder leuchtende Farben in einem Outfit tragen. Das lässt Sie sehr fade aussehen. Herfst Collage Die Farben, die am besten zum Herbsttyp passen, sind: warme Erdtöne, Mahagoni, Goldgelb, Maisgelb, warmes Grün, Petrol, Olivgrün, Moosgrün, Avocadogrün, Rostbraun, gedecktes Orange, Cognac, Pfirsich, Khaki, Aprikose, Terrakotta, Burgunderrot, warmes Grau, Senf, Lachs, Türkis, Koralle und warmes Weiß.

Entdecken Sie neue Farben

Jetzt wissen Sie, welcher Farbtyp Sie sind. Entdecken Sie bei Suitable neue Farben! Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne bei der Zusammenstellung des perfekten Outfits.